Datenschutzbestimmungen

Cybrook-Datenschutzbestimmungen

Bei Cybrook verpflichten wir uns, Produkte und Dienstleistungen zu erschaffen, die nicht nur sicher sind, sondern auch die Daten unserer Nutzer und Kunden schützen. Cybrook erfasst bestimmte Daten, die notwendig für die Nutzung und Verbesserung unser Produkte und Dienstleistungen sind. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für Nutzer, die unsere Webseite besuchen und/oder unsere Software oder andere Produkte und Dienstleistungen benutzen. Produkte, Dienstleistungen, Software und Webseiten werden nachfolgend in diesem Dokument als “Software” bezeichnet, sofern es nicht anderweitig angegeben wird.

Innerhalb der Cybrook-Software können Sie Links zu Anwendungen oder Webseiten von Drittanbietern vorfinden. Das Aufrufen von Links von Drittanbietern kann dazu führen, dass Ihre Daten von diesen Anbietern erfasst werden. Drittanbieter haben möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen von den von Ihnen genutzten Webseiten, Produkten und Dienstleistungen, bevor Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten genehmigen.


1. Von uns erfasste Daten

Um unsere Produkte und Dienstleistungen zu nutzen, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto anmelden. Diese Daten werden benötigt, um Sie als unsere Kunden zu identifizieren und damit wir wissen, wer unsere Software benutzt. Es ist auch möglich, dass wir darüber Daten erfassen, wie Sie unsere Software benutzen. Dazu gehören zum Beispiel: Mobilgerätenummer, Gerätename, Betriebssystem, Version, IP-Adressen, Netzwerkstatus, Standortinformationen, Zeit, Dauer und die speziellen Funktionen unserer Software, die Sie nutzen. Wenn Sie unsere Software verwenden, stimmen Sie der Erfassung dieser Daten durch uns zu.

Sie werden möglicherweise gebeten, persönliche Daten einzugeben, wie zum Beispiel Ihren Namen, Kreditkartennummer, Adresse, Telefonnummer etc., um einige Funktionen unsere Software herunterzuladen oder zu kaufen. Diese Daten werden ausschließlich mit Ihrer Zustimmung erfasst. Sie können jederzeit diese Aufforderung ablehnen. Diese persönlichen Daten werden nur für die zuvor genannten Zwecke genutzt und sie werden von Cybrook nicht für andere Absichten gebraucht.


2. Nutzung der erfassten Daten

Wir benötigen die von Ihnen erfassten Daten, um Sie als unsere Softwarekunden zu identifizieren. Wir benutzen die Daten auch, um unsere Software zu verbessern. Wir verwenden die Daten möglicherweise für gewisse Veröffentlichungen oder Meldungen. In diesem Fall werden werden Daten, die Sie persönlich identifizieren, nicht preisgegeben.

Wir dürfen Ihnen Emails oder Nachrichten mit Informationen über unsere Software, neuere Versionen und Support senden. Dazu gehören neue Produktinformationen, Sonderangebote oder Einladungen zu Marktforschungen.

In einigen Fällen werden persönliche Daten wie Ihr Name, Kreditkartennummer, Adresse, Telefonnummer etc. abgefragt, um gewisse Funktionen unserer Software herunterzuladen, zu kaufen oder zu abonnieren. Diese Daten werden ausschließlich mit Ihrer Zustimmung erfasst. Sie können jederzeit diese Aufforderung ablehnen. Diese persönlichen Daten werden nur für die zuvor genannten Zwecke genutzt und sie werden von Cybrook nicht für andere Absichten gebraucht.


3. Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine Serie von Daten, die eine Webseite auf dem Computer des Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers jedesmal zur Verfügung stellt, wenn die Person erneut auf die Seite zugreift. Cybrook verwendet Cookies, um die Nutzung unserer Webseite und/oder Software sowie die Zugriffspräferenzen unserer Kunden auf unsere Webseite zu bestimmen und verfolgen. Besucher, die der Verwendung von Cookies auf Ihren PCs nicht zustimmen, werden gebeten die entsprechenden Einstellungen in ihren Browsern vorzunehmen, bevor sie unsere Webseite oder Software benutzen. Diese Einstellung können jedoch dazu führen, dass einige Funktionen unserer Webseite und Software ohne den Einsatz von Cookies nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Werbung, die in Verbindung mit unserer Software oder unseren Webseiten steht, wird unseren Nutzern möglicherweise von Werbepartnern zugestellt, die wiederum Cookies verwenden. Diese Cookies erlauben dem Werbeserver Ihren Computer jedesmal zu erkennen, wenn sie Ihnen Onlinewerbung zustellen, um Informationen über Sie oder andere Nutzer, die Ihren Computer benutzen, zu sammeln. Diese Daten ermöglicht es Werbenetzwerken unter anderem, zielgruppengerechte Werbung zuzustellen, die ihnen zufolge für Sie am interessantesten ist. Diese Datenschutzbestimmungen umfassen die Verwendung von Cookies von Cybrook, aber nicht die Verwendung von Cookies von Werbepartnern.


4. Datenschutz für Minderjährige unter 13 Jahren

Bei Cybrook erfassen und behalten wir nicht wissentlich Daten von Minderjährigen unter 13 Jahren und wir richten unsere Software und Webseiten nicht an Minderjährige unter 13 Jahren. Eltern und Erziehungsberechtigte werden gebeten, sich aktiv an den Online- und mobilen Aktivitäten und Interessen Ihrer Kinder zu beteiligen. Wenn Sie Cybrook-Software auf den elektronischen Geräten wie Smartphones und Tablets Ihrer Kinder installieren, übernehmen Sie volle Verantwortung für die Nutzung unserer Software.


5. Sicherung der erfassten Daten

Wir verwenden gesetzlich gestattete und geeignete Verfahren, um die Daten, die wir erfassen, zu schützen. Außerdem ergreifen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch, Verlust und unberechtigtem Zugriff zu schützen.


6. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Cybrook behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Besucher und Nutzer unserer Software werden gebeten, diese Seite regelmäßig auf Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen zu überprüfen. Wenn Sie unsere Website weiterhin besuchen oder unsere Software weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der Änderung dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden.



Letzte Änderung: 25. April 2015